Unser Kursangebot für Frauen, Schwangere & Eltern

Für jeden Wunsch das passende Kursprogramm

Seit mehr als 10 Jahren begleiten wir Sie erfolgreich mit unserem umfangreichen und aktuellen Kursangebot. Unsere Kurse reichen von Gymnastikübungen über die Geburtsvorbereitung bis hin zu Kursen nach der Geburt, die Müttern und Vätern eine hilfreiche Unterstützung geben und auf das Eltern Dasein vorbereiten.

Buchen Sie unsere Kurse und nutzen Sie gleichzeitig unser großes Netzwerk. Tauschen Sie sich untereinander aus oder veranstalten Sie selbst Treffen in unseren Räumen. Unser großer und freundlicher Gymnastikraum im Erdgeschoss der Meine Berglandklinik Lüdenscheid bietet Ihnen vielerlei Möglichkeiten.

 

Unser Kursangebot

VOR DER GEBURT

Informationsabend für werdende Eltern

  • Tag/UhrzeitDo / 19:00 Uhr
  • LeitungHerr Dr. Jörn Tornow
  • OrtGymnastiksaal
  • Gebührkostenfrei
  • AnmeldungElternschule
  • Termine18.08./15.09./20.10./17.11.

An diesem Infoabend beantworten wir Ihnen gerne sämtliche Fragen rund um die Elternschule. Sie werden sich mit der Atmosphäre im Kreißsaal, Kinderzimmer und der Wöchnerinnen-Station vertraut machen können. Eine ausführliche Information über den Geburtsablauf und eventueller Besonderheiten ist Thema dieser Veranstaltung. Der anschließende Rundgang lädt dazu ein Kreißsaal, Säuglingszimmer und Wochenstation kennen zu lernen. Eine Anmeldung ist zur Zeit erforderlich!

Fit durch die Schwangerschaft

  • Tag/UhrzeitFr / 17:30 Uhr
  • LeitungMartina Schmitz
  • OrtGymnastiksaal
  • Gebühr100,-€ / 8 x 1 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • Termine29.7./22.10.2022

Mit Yoga durch die Schwangerschaft. Ein Präventionskurs zur Reduzierung von Stress und dem Erleben von Entspannung während der Schwangerschaft. Dieser Kurs kann helfen, die Schwangerschaft bewusst zu erleben, einen achtsamen Umgang mit sich selbst und dem Baby zu pflegen und sich zu entspannen. Die Übungen sind speziell an die Bedürfnisse während dieser besonderen Zeit ausgerichtet und bedürfen keiner Yoga-Vorkenntnis. Der Kurs wird von der Krankenkasse bezuschusst.

Wassergymnastik für Schwangere

  • Tag/Uhrzeitauf Anfrage
  • LeitungKursleiterin
  • Ortörtliches Schwimmbad
  • Gebührauf Anfrage
  • Anmeldung Elternschule
  • Termineauf Anfrage

„Schwerelos“ kurz vor der Geburt. Gerade in der Schwangerschaft, wenn der Bauch wächst, sollten Sie aktiv bleiben. Nirgendwo fühlen Sie sich wohler als im angenehm warmen Wasser. Eine gezielte Gymnastik ab der ca. 20. Schwangerschaftswoche trainiert durch den natürlichen Auftrieb des Wassers die Muskulatur und entlastet die Wirbelsäule und Gelenke. Die Teilnahme ist bis zum Geburtstermin möglich.

Still-Info-Abend

  • Tag/UhrzeitMo / 19:00 Uhr
  • LeitungHanni Hallmann
  • Ortonline/Zoom
  • Gebühr kostenfrei
  • AnmeldungElternschule
  • Termin25.04./22.08./21.11.2022

Muttermilch bietet viele Vorteile! Sie ist die natürlichste Ernährung für Ihr Baby und enthält alles, was Ihr Baby braucht. Sie ist zu jeder Zeit verfügbar und hat immer die richtige Temperatur. Der intensive Körper- Blickkontakt ist sehr wichtig für die emotionale Entwicklung des Babys und unterstützt von Anfang an die Eltern-Kind-Bindung. Sicher gibt es viele Fragen oder Unsicherheiten rund um das Stillen. Durch meine Hilfe möchte ich Sie unterstützen die Stillzeit zu einem tollen Erlebnis zu machen.

Säuglingspflege

  • Tag/UhrzeitAuf Anfrage
  • LeitungHebamme
  • OrtGymnastiksaal
  • Gebührauf Anfrage
  • AnmeldungElternschule
  • TerminAuf Anfrage

Dieser Kurs soll Ihnen helfen Sicherheit im Umgang mit Ihrem Kind zu erhalten. Neben praktischen Übungen erfahren Sie alles über die Säuglingspflege, die Grundbedürfnisse Ihres Babys (Ernährung, Stillen, Baden) die optimale Schlafumgebung, Erstausstattung, Tragehilfen sowie auch viele andere wertvolle Tipps. Praktische Übungen sind selbstverständlich und runden den Kurs ab.

Geburtsvorbereitung

  • Tag/UhrzeitMo / Di o. Mi
  • LeitungHebamme
  • Ortonline u. Präsenz
  • GebührKrankenkassen Leistung
  • AnmeldungElternschule
  • Termin28.6./25.10.

Eine Geburt ist ein wundervolles Ereignis. Trotzdem haben viele Schwangere Angst vor den Wehen, Komplikationen oder Hilflosigkeit. Deshalb ist die Frage, wie bereite ich mich optimal vor. Ein Geburtsvorbereitungskurs stärkt das Körpergefühl. Wenn Sie wissen was auf Sie zukommt, können Sie sich mental und körperlich besser auf die Geburt einstellen. Neben der richtigen und zugleich wichtigen Atemtechnik erlernen Sie Übungen zur Entspannung oder Stärkung und werden auf die Zeit danach vorbereitet.

Qigong in der Schwangerschaft

  • Tag/UhrzeitMo / 10:30 Uhr
  • LeitungAnke Buczko
  • OrtAuf Anfrage
  • Gebühr100,-€ / 10 x 1 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • TerminAuf Anfrage

Die Schwangerschaft ist eine sehr intensive Zeit, in der es wichtig ist die innere Harmonie herzustellen sowie positive und frische Energie zu erlangen. Die innere sowie äußere Haltung werden gestärkt, was sich positiv auf die Verfassung und somit nachweislich erleichternd auf die Geburt auswirkt. Gezielte Übungen aus dem Qigong helfen Schmerzen zu reduzieren, die Wirbelsäule zu entlasten, in den ersten Trimester der Übelkeit entgegen zu wirken, Ängste und psychischen Stress abzubauen. Es werden Übungen erlernt die bei regelmäßigem praktizieren selbstständig  durchgeführt werden können.

Online Seminar für werdende Eltern

  • Tag/UhrzeitDi / 18:00 Uhr
  • LeitungKursleiter
  • Ortonline
  • Gebührkostenfrei
  • AnmeldungKooperationspartner BEK
  • Termin21.06./19.07.

In diesem 90 minütigen Online Seminar für werdende Eltern erfahren Sie alles zu den Themen Mutterschutz und Elternzeit! 

Eine spannende Zeit beginnt voller Vorfreude und Erwartungen, Gedanken und Fragen. Aber auch mit einer Menge Formalitäten und Papierkram. Wann genau beginnt der Mutterschutz und wie lange dauert er? Wann und wo stelle ich die richtigen Anträge?
Welche Varianten der Elternzeit und des Elterngeldes gibt es? Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich unter folgende Email-Adresse* an: Lisa-sophie.kacher@barmer.de

 

Online Seminar Elternzeit

  • Tag/UhrzeitMi 17:00 Uhr
  • LeitungKursleiter
  • Ortonline
  • Gebührkostenfrei
  • AnmeldungKooperationspartner BEK
  • Termin30.06.

Die Elternzeit endet!  Und was kommt jetzt? Das Online-Seminar für den perfekten Wiedereinstieg nach der Elternzeit 

Die BEK informiert Sie über Ihre Ansprüche nach der Elternzeit, wann und wo Sie die richtigen Anträge für den Bezug von Kinderkrankengeld oder einer Haushaltshilfe stellen und wie Sie Ihre persönliche Work-Life-Balance halten! www.barmer.de/a006673                                                           An diesem Online-Seminar kann man bequem von dem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone aus teilnehmen. Ansprechpartner: Markus Wystub markus.wystub@barmer.de 

Gemeinsam dem Elternstress entkommen

  • Tag/Uhrzeit1. Sa im Monat / 9:30-12:30 Uhr
  • LeitungAnke Buczko
  • Ort Auf Anfrage
  • Gebühr30,-€
  • AnmeldungElternschule
  • TerminAuf Anfrage

Dieses Angebot richtet sich sowohl an werdende sowie auch an gewordene Eltern. Waldbaden ist das achtsame Eintauchen in die Waldatmosphäre. Wir sind dabei ganz langsam unterwegs und schlendern. Alle Sinne werden angesprochen. Wir gehen durch die Natur, bleiben dort stehen wo es uns gefällt, setzen und legen uns an Lieblingsplätzen, genießen und werden eins mit der Natur. Wir können riechen, schmecken, hören, sehen und fühlen. Es ist kein Sport, Wandern oder Joggen! Die Achtsamkeit wird geschult, die Atmung verbessert. Der Aufenthalt im Wald wirkt entspannend und energetisch.

 

Jetzt ist Mama mal dran

  • Tag/UhrzeitMi / 16:30 Uhr
  • LeitungAnke Buczko
  • Ortauf Anfrage
  • Gebühr100,-€ / 10 x 1 1/2 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • Terminauf Anfrage

Es ist belegt, dass das Wandern das mentale und physische Wohlbefinden fördert. Wandern ist die sanfteste Natursportart überhaupt. Beim Gesundheitswandern wird das von seinen Eigenschaften her gesundheitsförderliche Wandern mit gezielten Übungen aus der Physiotherapie kombiniert. Sie stärken die physischen Gesundheitsressourcen und schulen Kraft,  Ausdauer sowie Koordination und Gleichgewicht. Beschwerden und Missbefinden werden gemindert. Die Teilnehmerin erhält auf Wunsch einen Wander-Fitness-Pass der die  regelmäßige Teilnahme bestätigt und im Bonussystem der Krankenkassen berücksichtig wird.

NACH DER GEBURT

Stillgruppe / Stillberatung

  • Tag/UhrzeitDi / 12:00 Uhr
  • LeitungHanni Hallmann
  • Ortonline/Zoom
  • Gebührkostenfrei
  • AnmeldungElternschule
  • Termin19.07./23.08.

Muttermilch bietet viele Vorteile! Sie ist die natürlichste Ernährung für Ihr Baby und enthält alles was Ihr Baby braucht, noch dazu ist sie jederzeit verfügbar. Der intensive Körper- Blickkontakt ist sehr wichtig für die emotionale Entwicklung des Babys und unterstützt von Anfang an die Eltern-Kind-Bindung. Sicher gibt es viele Fragen oder Unsicherheiten rund um das Stillen. Ich möchte Sie unterstützen in dem ich Ihnen helfe und die Stillzeit zu einem tollen Erlebnis machen. Bitte den Einwahl Link erfragen.

Besuche im Wochenbett / Nachsorge

  • Tag/Uhrzeitnach Vereinbarung
  • LeitungHebamme
  • OrtWochenbett
  • GebührKrankenkassen Leistung
  • Anmeldung02351-438-22
  • Terminnach Vereinbarung

Jede Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe vor und nach der Entbindung. Ihre Hebamme kommt in den ersten acht Wochen nach der Geburt zu Ihnen nach Hause. Dabei berät sie Sie in allen Fragen, kontrolliert die Entwicklung Ihres Kindes und überwacht Ihre Gesundheit. Treten Sie in Kontakt mit einer Hebamme spätestens nach der Entbindung.

Rückbildungsgymnastik

  • Tag/UhrzeitDi o. Do
  • LeitungHebamme
  • Ortonline
  • GebührKrankenkassen Leistung
  • AnmeldungElternschule
  • Termin28.6./25.10.

Die Rückbildungsgymnastik ist nach dem Wochenbett ein Schritt für jede Frau ihre beanspruchten Muskelpartien zu kräftigen. In der Schwangerschaft lockert sich das Gewebe hormonell bedingt auf. Daher ist die Rückbildungsgymnastik für alle Frauen sinnvoll, auch nach einem Kaiserschnitt. Rückbildungsgymnastik dient der Frauengesundheit um jetzt für später Inkontinenzprobleme und Senkungsbeschwerden vorzubeugen.

Yoga für Frauen nach der Rückbildung

  • Tag/UhrzeitFr / 16:00 Uhr
  • LeitungMartina Schmitz
  • OrtGymnastiksaal
  • Gebühr100,-€ / 8 x 1 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • Termin29.7./22.10.2022

Yoga für Frauen, ein Kurs für mehr Energie, Kraft und Ruhe. In geschützem Rahmen trainieren wir, unter Frauen, Übungen die Kraft verleihen den Alltag zu meistern. Atemübungen verhelfen zu mehr Energie. Rituale zum Jahreskreis schenken uns mehr Vertrauen zu unserer weiblichen Natur. Der Beckenboden wir trainiert, Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt. Sie erhalten ein besonderes Lebensgefühl.

Frauen Qigong

  • Tag/UhrzeitMo / 9:00 o. 10:00 Uhr
  • LeitungAnke Buczko
  • OrtAuf Anfrage
  • Gebühr100,-€ / 10 x 1 1/2 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • TerminAuf Anfrage

Sie erlernen ein speziell für Frauen entwickeltes Qigong. Dieses Übungssystem wurde entwickelt um verschiedene gesundheitliche Probleme von Frauen zu lindern und zu beseitigen.Die Bewegungen sind einfach und sehr effektiv. Sie wirken allgemein stärkend, ausbalancierend und helfen verbrauchte Kraft und Energien wieder aufzufüllen. Sanfte und weiche Bewegungen aus dem Frauen-Qigong fördern den Energiefluss. Die Abwehrkräfte werden gestärkt, die Hormonproduktion wird angeregt, Geist und Gefühle kommen in Harmonie. Geist und Bewegung zusammen bewirken eine positive Veränderung hinsichtlich Vitalität und Kraft so das wir dem anstrengenden Arbeitsalltag etwas gelassener begegnen können.

Waldbaden / Shinrin Yoku

  • Tag/Uhrzeit1. Sa im Monat / 9:30-12:30 Uhr
  • LeitungAnke Buczko
  • OrtAuf Anfrage
  • Gebühr30,-€
  • AnmeldungElternschule
  • Terminauf Anfrage

Dieses Angebot richtet sich sowohl an werdende sowie auch an gewordene Eltern. Waldbaden ist das achtsame Eintauchen in die Waldatmosphäre. Wir sind dabei ganz langsam unterwegs und schlendern. Alle Sinne werden angesprochen. Wir gehen durch die Natur, bleiben dort stehen wo es uns gefällt, setzen und legen uns an Lieblingsplätzen, genießen und werden eins mit der Natur. Wir können riechen, schmecken, hören, sehen und fühlen. Es ist kein Sport, Wandern oder Joggen! Die Achtsamkeit wird geschult, die Atmung verbessert. Der Aufenthalt im Wald wirkt entspannend und energetisch.

DYYSG-Gesundheits-Qigong

  • Tag/UhrzeitMi/ 17:45 Uhr
  • LeitungAnke Buczko
  • OrtGymnastiksaal
  • Gebühr120,-€ / 10 x 1 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • TerminAuf Anfrage

Qigong ist eine Atem-und Bewegungstechnik die Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden fördert.Es wirkt prophylaktisch, lindert Beschwerden und unterstützt Therapie und Rehabilitation. Qigong wirkt ganzheitlich, also nicht nur auf den Körper sondern auch auf die Psyche. Stimmungsschwankungen werden ausgeglichen und Entspannung gefördert. Durch ruhiges Atmen und sanfte Dehnübungen erlangen Sie Beweglichkeit und Kraft. Die Achtsamkeit wird geschult und dadurch Stress abgebaut. Dieser Kurs wird durch die Krankenkasse bezuschusst.

Babymassage

  • Tag/UhrzeitDi / 11:00 Uhr
  • LeitungHanni Hallmann
  • Ortauf Anfrage
  • Gebühr55,-€ / 5 x 1 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • Terminauf Anfrage

Hautkontakt allein ist schon wunderbar für das Baby und eine liebevolle Babymassage gibt nicht nur Geborgenheit. Mit gezielten Handgriffen kann man die Körperfunktionen eines Kindes positiv unterstützen. Durch die  Massagen kommt neben dem Wohlgefühl für das Baby auch die Stärkung von Muskeln, Kreislauf und überhaupt seines gesamten Organismus hinzu. Eltern werden sicherer im Umgang mit ihrem Baby.

 

Krabbelgruppe

  • Tag/UhrzeitDi / 10:45 Uhr
  • LeitungKursleiterin
  • OrtGymnastiksaal
  • Gebühr60,-€ / 10 x 1 Std.
  • Anmeldung Elternschule
  • Terminauf Anfrage

Kleinkinder brauchen soziale Kontakte. Sie sind unermüdlich im Begreifen und Entdecken ihrer Umwelt. Babys setzen sich ganz intensiv mit ihrer Umgebung auseinander. Singen, schaukeln, kitzeln, lachen, viele Gesichter und fremde Stimmen, das findet Ihr Kind toll. Das regelmäßige Zusammentreffen in einer Babygruppe bietet den Kleinen Anregungen für alle Sinne und gibt Eltern Gelegenheit zum Austausch. Krabbelgruppen bieten eine vertraute und sichere Basis für die Entwicklung Ihres Kindes.

PEKIP

  • Tag/UhrzeitDi / 9:30Uhr
  • LeitungRegina Poppe
  • OrtGymnastiksaal
  • Gebühr90,-€ / 10 x 1 1/2 Std.
  • Anmeldung Elternschule
  • Terminauf Anfrage

PEKIP ist eine sanfte Begleitung des Babys und seiner Eltern in den ersten 12 Monaten. Die Kurse beginnen in der Regel wenn das Kind 4 – 6 Wochen alt ist. Die Kinder liegen unbekleidet in einem warmen mit Matten ausgelegten Raum. Somit können die Kleinen sich freier und spontaner bewegen. Das Angebot dient zur Frühförderung des Baby, angepasst an das Alter des Kindes. Die Mutter lernt das Kind besser zu verstehen, um es in der Entwicklung optimal zu unterstützen. Wichtig ist auch der Erfahrungsaustausch der Mütter. 

babySignal "Mit den Händen sprechen"

  • Tag/Uhrzeitauf Anfrage
  • LeitungHanni Hallmann
  • Ortonline/Zoom
  • Gebühr50,-€ / 5 x 3/4 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • Terminauf Anfrage

Ein Baby hebt die Hand, um “Tschüss” zu winken. Ein anderes Kind zeigt auf etwas, damit wir hinterherschauen. Kinder mögen Handbewegungen und es fällt ihnen leicht, diese zu zeigen. So kommunizieren sie mit uns, wenn die sprachliche Entwicklung noch nicht so weit ist. Bei babySignal lernen Eltern erste Gebärden für den Alltag mit ihrem Kind. Sogenannte Babygebärden führen zur frühen Verständigung. Durch Gebärden erhalten die Erwachsenen schon bald Einblicke in die Erlebniswelt des Kindes. Kinder erkennen das sie sich mit Gebärden ausdrücken können. 

Schlaf Kindchen schlaf

  • Tag/UhrzeitMi / 10:30 Uhr
  • LeitungSylvia Köster
  • OrtAWO Lüdenscheid
  • Gebührauf Anfrage
  • AnmeldungElternschule
  • Terminauf Anfrage

Erholsamer Schlaf ist eine notwendige Voraussetzung um Energie für den nächsten Tag zu tanken. Bei Babys hat Schlaf außerdem für das Wachstum und die Entwicklung eine ganz besondere Bedeutung. Wenn Babys und Kleinkinder häufig abends nicht zur Ruhe kommen, nachts mehrmals aufwachen und nur mit viel Aufwand wieder einschlafen, können Schlafprobleme schnell die ganze Familie belasten. Es ist natürlich, dass Babys ihren Schlaf-Wach-Rhythmus in den ersten Lebensmonaten noch dem Tag-Nacht-Wechsel anpassen müssen. Was kann man tun, wenn sich so gar kein Rhythmus einstellen will?

Treff für junge Mütter

  • Tag/UhrzeitDo / 9:30 Uhr
  • LeitungClaudia Kanngießer
  • OrtAWO
  • Gebührkostenfrei
  • AnmeldungElternschule
  • Terminauf Anfrage

Dieser Treff richtet sich an junge Mütter mit Kindern im Krabbelalter. Wir bieten ein nettes Beisammensein und Erfahrungsaustausch in der Gruppe. Hilfe und Unterstützung bei allen Fragen des Alltags, Informationen über Pflege und Versorgung des Kindes, Beratung über gesunde Ernährung, Anregungen und Tipps zum Singen und Spielen. Es werden Bewegung  und Sinneswahrnehmung gefördert. Ein Expertenteam kann jederzeit hinzugezogen werden, wenn es um finanzielle oder rechtliche Fragen, Kinderbetreuung, Schule und Ausbildung mit Kind und viele weitere Themen geht. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Tanzen mit dem Baby

  • Tag/UhrzeitMo / 9:30 Uhr
  • LeitungBenit Malu
  • OrtAWO Elternstart
  • Gebührkostenfrei 5 x 1 Std.
  • AnmeldungElternschule
  • Terminauf Anfrage

Freude an Musik und Bewegung ist die wichtigste Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Kurs. Es wird eine Choreografie zu lateinamerikanischer Musik erarbeitet während das Baby im Tragetuch oder einer anderen Tragehilfe hautnah am Körper der Mutter ist und mit ihr tanzt. Tanzerfahrung ist hierfür nicht nötig. Der Tanzworkshop ist eine großartige Möglichkeit für Mütter und ihre Babys Spaß zu haben, zu entspannen und eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Alles ist auf die Bedürfnisse der Babys abgestimmt, einen strengen Trainingsablauf gibt es nicht.     

Wassergewöhnung für Babys

  • Tag/UhrzeitSa / 9:00 u. 9:45 Uhr
  • LeitungJulia Auth
  • OrtSchwimmbad
  • Gebühr40,-€ / 5 x 3/4 Std.
  • AnmeldungAWO Familienbildung
  • Terminauf Anfrage

Das Babyschwimmen findet samstags im Familienbad am Nattenberg statt, um berufstätigen Elternteilen die Teilnahme an dieser Eltern-Kind-Gruppe zu ermöglichen. In den Kursgebühren ist der Eintritt für einen Erwachsenen enthalten. Die Gebühren müssen vor Kursbeginn im Büro der Familienbildungsstätte der AWO entrichtet werden. Dort erhalten Sie alle wichtigen Infos auch im Hinblick auf die aktuellen Corona-Schutzvorschriften, sowie die Eintrittskarten.

Erste Hilfe am Kind

  • Tag/UhrzeitMo
  • LeitungMarcus Kühnel
  • OrtAWO
  • Gebühr35,-€
  • AnmeldungAWO Familienbildung
  • Terminauf Anfrage

In diesem Erste-Hilfe-Kurs speziell für Kindernotfälle geht es um die häufigsten Gefahren- und Notfallsituationen, in die Kinder geraten können. Sie erlernen welche Maßnahmen Sie durchführen sollten wenn ein Kind verletzt ist. Mit diesem Kurs sind Sie gerüstet und müssen nicht befürchten kleinen Patienten durch falsches Handeln mehr zu schaden als wirklich zu helfen. Mit einem Umfang von neun Unterrichtsstunden ist dieser Kurs auch für Kita-Personal und andere pädagogische Fachkräfte geeignet.  

1. Hilfe am Kind

  • Tag/UhrzeitMo / 15:00 Uhr
  • Leitung Guido Reichmann
  • OrtSOS Familienzentrum
  • Gebühr35,-€ 8 UStd.
  • AnmeldungSOS Familienzentrum
  • Terminauf Anfrage

Der Erste-Hilfe-Kurs am Kind wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.In diesem Kurs werden Sie in der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult.Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

 

Kindernotfälle "Nur keine Panik"

  • Tag/UhrzeitDo / 18:00 Uhr
  • LeitungJens Schilling
  • OrtSOS Familienzentrum
  • Gebührauf Anfrage
  • AnmeldungSOS Familienzentrum
  • Terminauf Anfrage

Gerade die Kleinsten verletzen sich schnell. Eine Gehirnerschütterung, Kopfplatzwunden oder Verbrennungen können aus dem fröhlichen Spiel schnell Ernst werden lassen.Wie verhalte ich mich als Elternteil bei Fieberkrämpfen oder Luftnot? Was ist richtig was ist falsch wenn der Notfall eingetreten ist? All diese Fragen können sich die interessierten Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten, sowie Erzieher fachkundig beantworten lassen. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie Gelegenheit Fragen zu stellen. Achtung dies ist kein 1. Hilfe Kurs. 

Leistungen
Termine
02351 438 - 0